Neues

1. April 2013

Skyrim Mask Ich habe mich an einem Nachbau einer Drachenpriester Maske aus Skyrim versucht. Vorbild für die Farbgebung war die Maske von Hevnoraak, im Prinzip die Eisentextur Variante.

Beim Surfen bin ich auf Pepakura gestoßen. Man kann damit 3D Modelle aus Spielen zu Papierschablonen zum Ausschneiden konvertieren. Die Maske ist also prinzipiell aus Papier, Pappmasché, Acrylfarbe und Lack. An sich eine super Angelegenheit, wenn man sich sicher sein will Proportionen 1:1 beizubehalten. Ich habe auf die Laminierung mit Fiberglasmatten und Harz verzichtet. Die Maske ist dennoch relativ stabil und dabei sehr leicht.

Leider war die ganze Sache doch etwas langwieriger als erwartet. Man müsste stärker nacharbeiten, wenn man den Poligoneffekt z.B. bei runden Modellen eliminieren möchte. Sollte ich nochmal sowas in der Art herstellen wollen, werde ich wohl eher andere Methoden wählen.

Kontakt|Impressum
News Feed