Neues

7. Juni 2013

Letztes Wochenende habe ich zum ersten Mal die RPC in Köln besucht und den Samstag auf der Messe verbracht. Auf meinem persönlichen Plan standen

  • ein kleines WoW Revival in Form eines Live Raids der Gilde "genuine". Leider war dieser stark belastet durch technische Probleme, so dass es überwiegend Standbild zu sehen gab und die beiden Gildenspieler den Encounter und ihr Können nicht wirklich präsentieren konnten.
  • der Kostümwettbewerb. Cosplayer kamen mit LARPern oder Kostümen aus ganz anderen Bereichen zusammen. Die Hürde war dabei vielleicht eher der Moderator als das Publikum.
  • die Gruppe Cathain auf dem Mittelaltermarkt-Außenbereich. Mit weniger Wind wäre es angenehmer gewesen, aber auch so war die Stimmung gut.
  • Wolfgang Hohlbein mit einer Lesung aus seinem Buch "Pestmond" aus der Reihe "Die Chronik der Unsterblichen".

Den Workshop zum "Used Look" habe ich leider verpasst bzw. nicht gefunden. Aber das machte nichts, denn dafür gab´s eine sehr nette, persönliche Führung durch den Fate Stand.
Messeschnäppchen habe ich keine gefunden. Doch die Hauptattraktion der RPC sind sicherlich nicht die Stände, sondern die Aussteller und vor allem die Besucher. Leute auf Fotosafari sind bestimmt auf ihre Kosten gekommen und jemand aus dem Süden, wie ich, konnte auch mal ein paar Szeneberühmtheiten zu Gesicht bekommen.

Lederkappe Es gibt hier keine Bilder von der RPC, da ich leider keine geeignete Kamera dabei hatte. Aber ich habe mich diese Woche noch an die Fertigstellung meiner Lederkappe gesetzt, so dass der Artikel etwas Farbe bekommt :)
Im Prinzip ist sie sehr einfach gemacht. Man sieht ihr den Prototypen an. Ich wollte sie unbedingt im Umfang größenverstellbar haben, damit sie mit und ohne Unterhaube gut sitzt. Daher ist die Flechtung und Naht im unteren Bereich nicht ganz durchgezogen und die Bänder schauen von hinten hervor. Ich hätte gerne Aufnäher angebracht, aber letztendlich wollte ich nicht noch mehr Löcher in der Oberfläche produzieren und habe mich für eine Bemalung entschieden. Oh, und das Leder ist wirklich überall braun und nicht schwarz, auch wenn es so wirkt, da die Kappe frisch gewachst ist.

Kontakt|Impressum
News Feed